abenteuer teneriffa

Hätte ich doch …

meine Leidenschaft zu den Bergen früher entdeckt und mit meinem Vater geteilt. Aber in meiner Sturm und Drang Zeit hatten andere Dinge Platz gefunden. Schöne, aufregende Dinge, die keinen Platz für das Naturerlebnis mit meinem Vater zugelassen haben. Aufgrund seines frühen Todes blieb auch keine Zeit mehr das Verlorene nachzuholen. Ein Grund mehr Laura, 13 Jahre alt, dafür zu bewundern, was sie mit ihrem Vater lebt und erlebt!

Grund genug heute keinen Tourenbericht zu verfassen, sondern auf eine junge Frau aufmerksam zu machen, die mit ihren jungen 13 Jahren so ganz anders lebt, als man das von Jugendlichen erwarten würde. Sie lebt ihren Traum und auch den Traum ihres Vaters. Gemeinsam verbindet sie die Leidenschaft zur Natur und zu den Bergen.

abenteuer 2

11 Monate lang haben sie die Kanareninsel Teneriffa unsicher gemacht. Allerdings nicht auf die übliche Art und Weise beim wilden Urlaubstreiben, sondern in der Gebirgswelt der Kanareninsel. Manch einer, der vielleicht selbst auf Teneriffa war, kann sich jetzt kaum daran erinnern, dass sich dort Berge befanden. Andere wiederum haben die Gipfel vielleicht nur aus dem Flugzeug aus betrachtet.

abenteuer und wanderungen

Laura wandert, klettert und bouldert für ihr Leben gerne. Und anders als viele anderen hat sie diese Leidenschaft auf der Kanareninsel ausgelebt. Gemeinsam mit ihrem Vater hat sie die zehn höchsten Gipfel der Insel bestiegen und dabei eindrückliche und wunderschöne Erlebnisse eingefangen. Ihre Eindrücke und Erlebnisse hat sie zum Teil auf ihrem gemeinsamen Blog (Wanderungen und Abenteuer), aber vor allem in ihrem soeben erschienen e-Book gesammelt und niedergeschrieben. Auch nicht typisch für eine Jugendliche ihren Alters, aber umso bewundernswerter.

abenteuer 3

Für mich war das Grund genug, Laura ein paar Fragen zu stellen. Ihre Antworten findet ihr hier und vielleicht packt ja den einen oder anderen die Lust, die Kanareninsel aus anderen Augen zu betrachten und kauft ihr Buch und unterstützt damit ihre bewundernswerte Leidenschaft.

Laura, Du erwanderst mit Deinem Vater die Gipfel in Teneriffa. Für ein Mädchen in Deinem Alter ist das doch eher ungewöhnlich. Was reizt Dich daran?

Laura: Also für mich gehört das Wandern schon wie zum Alltag…Die Natur, die Luft, sich einfach Draußen frei bewegen.

Deine Freunde sind mit Sicherheit mehr im Internet und anderswo unterwegs … wie gehen  sie mit Deiner Leidenschaft um?

Es gehört ja zu meinem Leben dazu und sie kommen auf jeden Fall gut damit klar.

Du hast soeben ein Buch über Deine Touren veröffentlicht. Auch das ist alles andere als gewöhnlich. Wie bist Du auf diese Idee gekommen?

Diese Idee kam meinem Vater und mir, weil wir uns dachten dass die anderen Leute es auch öffentlich lesen können.

Wenn Du zwischen einer tollen Party mit Deinen Freunden und einer Tour auf einen Gipfel  wählen kannst, wofür würdest Du Dich entscheiden?

Haha, es ist schon ein Unterschied, ob es auf eine Party geht oder in die Natur.

Meine Tochter möchte Ihren Urlaub am Meer verbringen. Gibt es diese Art von Urlaub auch für Dich oder bist Du richtig „Bergsüchtig“?

Natürlich gibt es so etwas auch in meinem Leben. Draußen sein heißt ja auch nicht gleich, dass man immer wandern muss…

Welches ist Dein höchster Gipfel, auf dem Du je gestanden bist?

Der höchste Gipfel war auf Teneriffa, der Teide.

Was war für Dich das eindrucksvollste Erlebnis bei Deinen Touren?

Als wir die Tour auf den Teide starten wollten, weil früh die Sonne aufging und es einfach sehr bewundernswert war.

Kann Dein Vater mit Dir Schritt halten in den Bergen?

Ja klar und wenn einer von uns beiden langsamer läuft, dann wartet einer

Übernachtet ihr auch dann und wann unter freiem Himmel?

Wir starten unsere Touren eigentlich immer früh, deswegen übernachtet man draußen auch oder natürlich zu Hause oder in einer Unterkunft.

Was ist Dein größter Traum oder Wunsch?

Ich möchte einmal in meinem Leben auf dem Mount Everest stehen

Laura, ich drücke Dir die Daumen, dass sich Dein Traum erfüllt, aber jetzt vor allem dafür, dass viele Leser sich für Dein erstes Buch begeistern und Deine Leidenschaft unterstützen. Ich bewundere Dich für das was Du schon in so frühen Jahren machst!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s