Großer Alpsee - Immenstadt

Allgäu: Schöne Wanderungen im Allgäu (3. Teil) – Großer Alpsee

Für all jene, die nicht zu den erklärten Gebirgsfexen gehören, ist diese Tour genau die richtige. Landschaftlich wunderschön, nur geringfügige Steigungen und ein herrlicher Blick auf den Großen Alpsee werden auch schwer zu begeisternde Kinder und Sofakönige begeistern. Im Sommer tummeln sich hier sehr viele Wanderfreunde, daher sollten jene, die Ruhe suchen, auf Früh- und Spätsommer ausweichen.

 

3.     Tipp – Umrundung des Großen Alpsee

Kristallklares Wasser, herrliche Bergwelt und landschaftliche Abwechslung

 

Der Große Alpsee liegt vor Immenstadt und ist umrahmt von herrlicher Gebirgs- und Gipfelwelt. Für echte Gebirgsfexen ist die hier vorgestellte Tour natürlich kein Knüller, aber für Familien mit Kindern, Einsteiger oder einfach nur für Naturgenießer ist sie ein Traum. Und warum nicht auch einmal auf den Gipfelsturm verzichten und einfach nur genießen?

Geparkt werden kann in Bühl am See. Der kleine, idyllische Ort liegt am Fuße des Immenstädter Horn, umrahmt von schönen Gipfeln und direkt am herrlich, kristallklaren Großen Alpsee. Die hier vorgestellte Tour ist eine Rundtour, wer aber auch auf die wenigen Höhenmeter verzichten möchte oder muss, der verzichtet auf den südlichen Teil der Tour und geht nördlich entlang und auch wieder zurück. Die Route verliert dadurch nichts an Schönheit!

Die Tour ist so angelegt, dass die Höhenmeter am Anfang der Tour bewältigt werden und der Rest der Route richtig genossen werden kann (wenn man denn Steigung nicht so gerne hat). Von Bühl aus steigt man unterhalb des Gerenstein auf der nördlichen Seite des Sees ein. Entlang einer wenig befahrenen, schmalen Fahrstraße geht es sanft steigend hoch in Richtung Gschwender Hof. Hier erreichen wir auch den höchsten Punkt der Tour mit 856 Höhenmetern. Immer wieder wird man mit einem wunderbaren Blick auf den schönen See belohnt.

Über schöne Almwiesen geht es nun eben weiter bis zum Wald. Ab hier erfolgt wieder der Abstieg Richtung Hintersee. Wer noch etwas die Höhe genießen möchte, steigt nicht sofort ab, sondern wandert weiter bis zur Pionier-Hütte und steigt ab hier ab. Diese Variante ist nur unwesentlich weiter, aber lohnend.

Bald ist die Talstation des Alpsee-Coasters erreicht. Wer mit Kindern unterwegs ist, wird nicht umhin kommen, sich hier eine wilde Fahrt zu gönnen. Das macht Spaß und ist eine gelungene Abwechslung und vielleicht auch die verdiente Belohnung für die Kleinen.

Bei der Talstation quert man nun die Straße und begibt sich an das westliche Ufer des Großen Alpsee beziehungsweise passiert zuerst den kleinen Teufelsee. In herrlicher Landschaft geht es nun entlang dem nördlichen Ufer des Großen Alpsee retour nach Bühl.

Von dieser Uferseite aus kann die herrliche Bergwelt auf der nördlichen Seite des Sees bewundert werden, wenn man denn den Blick vom See abschweifen lassen kann.

Wer vom Sportlichen noch nicht genug hat oder aber seine Kinder für die schöne Wanderung belohnen möchte, nimmt noch ein Bad im schönen Freibad von Bühl. Ein wirklich schönes, ruhiges Bad in herrlicher Umgebung.

Die Umrundung des Großen Alpsee ist eine wunderschöne Wanderung, die auch von wenig Geübten gut bewältigt werden kann.

 

  • Zeitbedarf: 3-4 Stunden
  • Wegstrecke: 11,2 km
  • Höhenmeter: 303m
  • Einkehrmöglichkeiten: …immer wieder anzutreffen – in Bühl, Ratholz oder auch am See
  • Parkmöglichkeiten:  Bühl am See
Großer Alpsee - Umrundung
Großer Alpsee – Umrundung / Quelle: outdooractive.com

youtube facebook twitter gplusbtn

Advertisements

5 Kommentare zu “Allgäu: Schöne Wanderungen im Allgäu (3. Teil) – Großer Alpsee”

      1. Hallo Michael,

        dann habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Es heisst auch Bühl, also ohne „r“. Wikipedia hat da Recht 😀

        Steht auch immer noch mit beiden Versionen im Text

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s