Ski Arlberg das weltbeste Skigebiet

Skigebiete-Test.de nimmt jährlich weltweit die größten Skigebiete unter die Lupe. Bislang war der Platz an der Sonne vor allem Serfaus-Fiss-Ladis vergönnt. In diesem Jahr hat es die Region Ski-Arlberg (Warth/Schröcken, Lech/Zürs, Stuben/St. Christoph und St. Anton) an die Spitze geschafft. Kein Wunder, denn am Arlberg wurde mit der Verbindung „Auenfeldjet“ kräftig investiert und wie heißt es so schön, the winner takes it all.

Ich habe bereits darüber geschrieben und mit der Verbindung konnte am Arlberg tatsächlich etwas Hervorragendes geschaffen werden. Unzählige bestens präparierte Pistenkilometer und höchster Liftkomfort der Region Lech/Zürs wurde nun kombiniert mit herrlichen Freeridemöglichkeiten der Region Warth/Schröcken. In der Kombination in der Tat ein Paket, das nur schwer zu schlagen ist. Auch das Gesamtangebot an alternativen Wintersportmöglichkeiten konnte dadurch ausgeweitet werden. Insgesamt also eine taktisch gute Entscheidung, die sich jetzt nur noch in der Praxis bewähren muß.

Im aktuellen Bericht von Skigebiete-Test.de darf man sich nun auf dem ersten Platz sonnen. Es bleibt abzuwarten, wie lange es dauert, bis die anderen Wintersport-Eldorados darauf reagieren.

Top Five im Überblick:

Platz Skigebiet Pistenkilometer Preis für Tageskarte
1. Ski Arlberg 340km € 48,–
2. Zermatt 200km CHF 74,–
3. Serfaus Fiss Ladis 211km € 46,–
4. Les 3 Vallées 600km € 57,–
5. Whistler Blackcomb 3307ha CAD 104,–

Der Trend zu Größe und Angebot hält nach wie vor an und scheint sich auch finanziell zu lohnen. Die Wintersportler sind offensichtlich auf der Suche nach einem möglichst prall gefülltem Wintersportangebot. Ein Trend, den man aber nicht nur in diesem Bereich findet und wohl zur heutigen Zeit gehört.

youtube facebook twitter gplusbtn

Advertisements

3 Kommentare zu “Ski Arlberg das weltbeste Skigebiet”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s