Skifahren im Hochgebirge – Gargellen

gargellen

Gargellen liegt im Hochmontafon und ist ein kleines Bergparadies. Abseits von Rummel, Hektik und typischem Tourismus. Auf 1.423 Metern gelegen ist es im Sommer ein wahres Wanderparadies und im Winter ein herrliches Gebiet zum Touren und Skifahren. Zugegeben der kleine Ort ist verkehrstechnisch nicht am besten gelegen, aber die Reise nach Gargellen lohnt sich. Im Winter ist vor allem bei der Rückreise durch das Montafon mit starkem Verkehr ab Schruns/Tschagguns zu rechnen.

Nun aber zum eigentlichen Kern der Sache, dem Skigebiet. Hier die Facts:

  • 4 Schlepplifte
  • 3 Sesselbahnen
  • 1 Kabinenbahn

Mit der Kabinenbahn geht es hoch in das herrliche Skigebiet um den Schafberg. Skifahren auf 2.300 Höhenmeter. An gut besuchten Wintertagen kann es bei der Gondelbahn im Tal durchaus zu Wartezeiten kommen, denn einen anderen Weg hoch ins Skigebiet gibt es nicht, es sei denn, man hat die Feller im Rucksack.

39 Pistenkilometer nennt die Region sein Eigen. Darunter Pisten für Einsteiger, Ambitionierte und Anspruchsvolle. Die echten „Kracher“ für die absoluten Profis fehlen zwar, aber das Gesamtangebot ist rund. Auch Tourengeher und Freerider werden sich hier wohlfühlen.

  • 21 km “blaue” Pisten (leicht)
  • 10 km “rote” Pisten (mittel)
  • 2 km “schwarze” Pisten (schwer)
  • 6 km Freeride/Routen

Preise:

  • Tageskarte/Erwachsene € 43,–
  • Tageskarte/Kinder € 25,50

Mit diesen Preisen liegt man im guten Mittelfeld. Man ist weder günstig, noch extrem teuer.

Sportmöglichkeiten im Winter:

  • Winterwandern (8,8km)
  • Höhenwanderweg (1,5km)
  • Funpark (Jumps, Corner, Boxen, Slides)

Das Angebot ist klein und beschaulich gehalten.

Für Tourengeher ist die Region ein echter Traum – lediglich die Lawinensituation gilt es hier besonders gut zu beachten.

Wissenswertes:

  • 145 Einwohner
  • 1411 erstmals urkundlich erwähnt

Luxus-Herbergen in der Region:

Hotels der Luxuskategorie sucht man hier vergeblich. Aber Gargellen hat ausgezeichnete Unterkünfte im gehobenen Bereich zu bieten.

Hier ein paar ausgewählte Unterkünfte:

Haubenlokale in der Region:

Eigentlich hätte man hier ein Haubenlokal kaum erwartet, aber Gargellen hat selbst das zu bieten.

Hier geht es zur Haubenküche in Gargellen:

Nightlife in der Region:

Sogar für das Nachtleben wird etwas geboten – nicht die riesige Auswahl, aber immerhin. Im Hotel Madrisa befindet sich die Tanzbar Chaverna, die für lange Nächte sorgt!

Après-Ski

Auch im Bereich des Après-Ski ist man hier bemüht.

  • Obwaldhütte
  • Kessl-Hütte
  • D’r Schirm
  • S’näscht
  • Schmalzbergschöpfle
  • Ganda Keller
  • Schmugglerstöbli

Daneben gibt es das Schafberg Hüsli, die Schirmbar und die Barga.

Fazit:

Gargellen ist vor allem landschaftlich ein herrliches Skigebiet. Im herrlichen Hochgebirge zieht man hier seine Kurven in das Tal.

Tourengeher und Freerider fühlen sich hier wohl und haben zahlreiche Variationsmöglichkeiten im unterschiedlichen Schwierigkeitsgard.

Der Ort selbst ist idyllisch und verträumt gelegen. Ein ruhiges, kleines und verträumtes Wintersportörtchen. Das Wintersportangebot ist zwar nicht prall gefüllt wie an anderen Orten, aber es reicht aus und bietet einiges.

Insgesamt ist Gargellen ein wunderschöner Wintersportort, der vor allem mit Schneesicherheit zu überzeugen weiß.

Bewertung: 

Bewertungskriterien  
Größe des Skigebietes ««
Pistenangebot, Pistenzustand und Variationen ««
Liftangebot, Komfort der Lifte, Bahnen ««
Schneesicherheit «««««
Anfahrt, Parkmöglichkeiten ««
Pistenplan, Ausschilderung, Beschreibung «««««
Gastronomie, Hotel, Unterkünfte «««
Après-Ski ««««
Unterkünfte direkt an den Liften «««
Angebot für Familien mit Kindern ««
Freerider, Tourengeher «««««
Pisten für Anfänger «««««
Langlauf, Loipen
Snowparks ««
Anspruchsvolle Pisten, Abfahrten ««
Nightlife ««
Wintersportangebot abseits der Pisten ««
Rodeln, Snowtubing
 
  48/90

skigebiete

Diese Diashow benötigt JavaScript.

youtube facebook twitter gplusbtn

Advertisements

4 Kommentare zu “Skifahren im Hochgebirge – Gargellen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s