Sonnenkopf – Familien Skigebiet im Klostertal

sonnenkopf

Der Sonnenkopf liegt im Herzen des Klostertal. Dannöfen/Klösterle sind die Talorte am Fuße des Sonnenkopfes. Das Skigebiet liegt unmittelbar vor den großen Skigebieten am Arlberg. Im Sommer ist der Sonnenkopf bekannt als beliebter Ausflugs-/Wanderberg für Familien mit Kindern. Aber nicht nur im Sommer wird einiges geboten, auch im Winter hat der Sonnenkopf einiges zu bieten, auch wenn man nicht zu den ganz Großen gehört.

Nun aber zum eigentlichen Kern der Sache, dem Skigebiet. Hier die Facts:

  • 5 Schlepplifte
  • 4 Sesselbahnen
  • 1 Kabinenbahn

Die Kabinenbahn führt den Skibegeisterten vom Talort direkt ins Skigebiet. An Wochenenden kann es hier durchaus zu Wartezeiten kommen, die sich dann im eigentlichen Skigebiet am Fuße der schönen Gipfel wieder etwas verkürzt.

33,5 Pistenkilometer gehören zum Angebot. Für die ganz hohen Ansprüche an das skifahrerische Können fehlt es etwas an anspruchsvollen Pisten, aber für alle anderen gibt es eine schöne Auswahl an Varianten und Möglichkeiten.

  • 12,8 km “blaue” Pisten (leicht)
  • 19,9 km “rote” Pisten (mittel)
  • 0,8 km “schwarze” Pisten (schwer)

Preise:

  • Tageskarte/Erwachsene € 38,–
  • Tageskarte/Kinder € 22,–

Mit diesen Preisen liegt man im guten Mittelfeld. Man ist weder günstig, noch extrem teuer.

Sportmöglichkeiten im Winter:

  • Beginner-Funpark (Corner, Boxen, Slides)
  • Klassische Loipen (8km)
  • Skatingloipe (8km)
  • Höhenwanderweg (13,5km)
  • Winterwanderweg auf das Muttjöchle
  • Rodelbahn (2km)

Auch Freerider und Tourengeher fühlen sich am Sonnenkopf wohl.

Mit dem hier gebotenen gehört man nicht mehr zu den Kleinen, sondern bereits zu den etwas ambitionierteren Skigebieten.

Wissenswertes:

  • 681 Einwohner (Klösterle)
  • Fans der Klostertaler befinden sich hier in der Heimat von Markus Wolfahrt

Luxus-Herbergen in der Region:

Wer auf der Suche nach einer Luxusherberge ist, der ist hier am falschen Ort. Hier ist es beschaulicher und bodenständiger, aber nicht weniger angenehm.

Hier ein paar ausgewählte Unterkünfte:

Haubenlokale in der Region:

Auch die echten Feinspechte unter den Besuchern müssen hier auf Haubenküche verzichten bzw. auf nahe gelegene Alternativen mit dem Auto ausweichen. Alle anderen finden im Klostertal ein schönes Angebot an gut bürgerlichen Gasthäusern.

Hier einige ausgewählte Gasthäuser und Restaurants in der Region:

Nightlife in der Region:

Wie bereits am Anfang erwähnt, ist das Laternsertal nicht bekannt für Nightlife und Après-Ski. Es wäre auch nicht ehrlich und konsequent!

Après-Ski

Natürlich kann die Region nicht mit einem Après-Ski Angebot wie andere größere Skigebiete aufwarten, aber die Kelobar hat ihren Ruf und bekannt für Action in der Region. Echte Après-Fans werden sich hier wohlfühlen.

Für alle die es etwas gediegener mögen, gibt es mit dem Bergrestaurant am Sonnenkopf, dem Bergrestaurant am Muttjöchle und in der Bündthütte weitere Angebot für einen Einkehrschwung. Das Bergrestaurant am Sonnenkopf bietet zudem eine stilvolle Eis-Bar.

Fazit:

Der Sonnenkopf ist keines der großen Skigebiete, aber man kann dem Wintersportler dennoch einiges bieten. Neben gut präparierten Pisten und hochwertigen Liftanlagen wartet man mit einem runden Package für Wintersportfans auf.

Auch Tourengeher und Freerider kommen auf ihren Geschmack und mit dem Beginners-Funpark versucht man auch dem Action orientierten Besucher etwas mehr gerecht zu werden.

Ein Highlight für Winterwanderer ist der schöne Winterwanderweg auf das Muttjöchle. An schönen Wintertagen ein herrliches Ziel.

Alles in allem ein gediegenes Wintersportgebiet, das einiges mehr zu bieten hat, als man auf den ersten Blick vermuten würde.

Bewertung: 

Bewertungskriterien  
Größe des Skigebietes ««
Pistenangebot, Pistenzustand und Variationen ««
Liftangebot, Komfort der Lifte, Bahnen ««
Schneesicherheit ««««
Anfahrt, Parkmöglichkeiten ««««
Pistenplan, Ausschilderung, Beschreibung «««««
Gastronomie, Hotel, Unterkünfte ««
Après-Ski «
Unterkünfte direkt an den Liften ««
Angebot für Familien mit Kindern «««
Freerider, Tourengeher «««
Pisten für Anfänger «««««
Langlauf, Loipen ««
Snowparks ««
Anspruchsvolle Pisten, Abfahrten ««
Nightlife «
Wintersportangebot abseits der Pisten «««
Rodeln, Snowtubing ««««
 
  47/90

skiegebiete

youtube facebook twitter gplusbtn

Advertisements

3 Kommentare zu “Sonnenkopf – Familien Skigebiet im Klostertal”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s