Herbstliches Morgenerwachen auf der Millrütte

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Millrütte ist bei vielen bekannt für den Berggasthof Millrütte. Nicht ohne Grund, denn sein uriges Ambiente, die herrliche Aussicht und die gute Küche haben ihren Ruf. Aber die Millrütte ist auch schöner Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen.

Ausgangspunkt

Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Berggasthof Millrütte. Rechter Hand geht es hoch zur Hohen Kugel, die aber bei dieser Tour nicht das erklärte Ziel ist. Die heutige Tour ist vor allem für den gemütlichen Wanderer oder aber für Familien mit Kindern gedacht. Eine kleine Rundtour auf der Millrütte in herrlicher Umgebung.

Beim Gasthof Millrütte hält man sich links und geht auf einem Forstweg hoch in Richtung Wiesle. Entlang der sogenannten Schneiderwies.

Mit Erreichen des Wiesle muss man etwas Orientierungssinn mitbringen, vor allem dann, wenn man zu früher Stunde unterwegs ist. Rechts führt ein kleiner Weg hoch in den Wald hinein. Nur ein kurzes, etwas steileres Stück gilt es zu bewältigen. Am Weg entlang liegen verträumt liegende Bänklein, die einen herrlichen Blick auf die Hohe Kugel bieten.

Durch einen schönen Waldweg geht es weiter hoch zum Aussichtspunkt, der bald erreicht ist. Ein herrlicher Blick auf das Rheintal, den Bodensee und die schweizer Berge erschließt sich.

Ab hier geht es nun wieder abwärts – immer auf dem Kamm bleiben und Richtung Gsohlalpe abwärts wandern. Bis man den Wanderweg zur bekannten Gsohlalpe erreicht hat. Ab hier hält man sich rechts und wandert zum Älpele hoch.

Ab dem Älpele geht es unterhalb der Hohen Kugel wieder retour in Richtung Bergasthof Millrütte.

Eine wunderschöne, landschaftlich herrliche Wanderung, die ohne große Anstrengungen zu meistern ist, aber dennoch vieles zu bieten hat.

youtube facebook twitter gplusbtn

 

 

—> Die besten Wander- und Outdoorblogs

Advertisements

2 Kommentare zu “Herbstliches Morgenerwachen auf der Millrütte”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s