Umrundung des Sas Rigais (3.025m)

Ausgangspunkt dieser Tour ist das Rif. Genova (Schlütterhütte). Von hier aus steigen wir auf das Bronsoijoch auf (2421m). Auf dem hinteren Bergrücken geht es zum Kreuzjoch (2293m), alles auf wunderschönen, beeindruckenden Berg- und Wiesenwegen.

Vor uns taucht bereits das Bergmassiv des Sass Rigais auf. Wir halten uns Richtung Wasserscharte (2642m) und laufen entlang des beeindruckenden und imposanten Sass Rigais. Hinter dem Rücken des Col da la Crusc nähern wir uns langsam unserem Ziel, der Mittagsscharte (2597m), die gleichzeitig für den Kletterer den Einstieg zum Sass Rigais und zur Furchetta darstellt.

Von hier aus haben wir einen herrlichen Blick auf das komplette Villnösstal, sowie den wunderschönen Sass Rigais.

Ab hier geht es talwärts. Auf der vorderen Seite des Sass Rigais laufen wir wieder retour zur Schlütterhütte. Eine landschaftlich wunderschöne Tour, die lediglich konditionell einiges abfordert, aber ansonsten anspruchslos ist.

 
Wegstrecke: 17km
Höhenmeter: 1.525m
Einkehrmöglichkeiten: Schlütterhütte
Advertisements

3 Kommentare zu “Umrundung des Sas Rigais (3.025m)”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s