Grauner Berg (2.526m) und Pedrosee – hoch über dem Reschensee

Ausgangsort für diese landschaftlich wunderschöne Tour ist Pedross im Langtauferertal. Bereits die Anfahrt über den Reschenpass ist idyllisch und weiß zu beeindrucken. Bei Graun geht es zwischen zwei beeindruckenden Bergmassiven ins Langtauferertal. In Pedross können wir direkt beim schönen Kirchlein parken und gehen zuerst entlang dem Pedrossbach hoch zu Roßböden Alm.
 
Die Roßböden Alm liegt stolz und erhaben über dem Reschensee und bietet den mit Sicherheit glücklichen Hirten einen wunderschönen Blick über den Reschensee und den Haidersee. Das unterschiedliche Farbenspiel der beiden Seen ist faszinierend. Direkt dahinter rahmt König Ortler das Bild in feinem weiß ein. Schöner geht es kaum.
 
Von der Roßböden Alm geht es hoch zu unserem ersten Ziel dem Grauner Berg. Der Hausberg von Graun liegt wunderschön eingebettet zwischen der imposanten Plamort Spitze im Norden, dem Reschensee im Westen, der Weißkogelspitze im Osten und dem Ortler im Süden. Das Panorama lasst jedes Alpinisten Herz höher schlagen und lädt zum Verweilen ein.
 
Entlang dem Kamm gehen wir hoch bis wir den Weg – kommend von der Roßböden Alm – hoch zum Pedross See queren. Entlang dem imposanten Bergmassiv geht es auf schönen Wiesen- und Bergwegen Richtung See. Noch kann man nichts erkennen, urplötzlich und überraschend liegt er aber vor uns, eingebettet in eine idyllische Felslandschaft liegt der Pedross See mit kristallklarem Wasser vor uns. Wer sich hier zur Ruhe legt, kann ein herrliches Panorama genießen.
 
Über schöne Almwege führt es uns zurück zur Roßböden Alm. Von hier aus steigen wir wieder ab nach Pedross! Eine Wanderung, die vor allem landschaftlich beeindruckt, etwas Kondition erfordert, aber keine Schwierigkeiten in sich birgt. Eine Wanderung, die auch Kinder begeistern kann und wird!
Wegstrecke: 10,4km
Höhenmeter: 1111m
Am Reschensee
Reschensee
Pedrosee
Advertisements

2 Kommentare zu “Grauner Berg (2.526m) und Pedrosee – hoch über dem Reschensee”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s