Steinmandl / Hehle Kopf – 2 tägige Skitour

Steinmandl / Hehle Kopf – 2 tägige Skitour

Traumwetter, Sonnenschein, perfekter Schnee laden ein zu einer tollen, leichteren Skitour. Ich habe diese bewusst 2-tägig angelegt, da der Genuss bei diesen Verhältnissen im Vordergrund steht. Beruhigend: die Lawinenwarnstufe hat sich auf 2 gesenkt, somit sind alle Varianten, die ich so im Kopf habe, machbar.
 
 
1. Tag
 
 
Mit der Diedamskopfbahn fahre ich hoch bis zur Mittelstation. Jetzt muss es schnell gehen, denn dem „Rummel“ auf der Piste, der heute extrem ausgeprägt ist, möchte ich so rasch wie möglich entkommen. 
 
Mein erstes Ziel ist die Breiten Alpe und hier verlasse ich dann auch den alpinen Skiwahnsinn Richtung Falzer Kopf (1.968m). Gemütlich geht es dem Kamm entlang Richtung Kreuzmannl (1.974m), um dann schon bald direkt auf dem wunderschönen Steinmandl zu stehen (1.981m). Es ist ruhig und das Pulver lässt jetzt schon herrlichen Abfahrten träumen. 
 
Die Sonne strahlt und ich konnte den Anstieg kurzärmelig hinter mich bringen. Die Sonne lädt zu einer Pause ein und ich bin glücklich, dass ich zeitlich nicht unter Druck stehe. Ich wähle die Abfahrt zur Schwarzwasserhütte (1.651m) und bin begeistert von den Verhältnissen.
 
 
2. Tag
 
 
Gestärkt vom Frühstück geht es los Richtung Gerachsattel. Es sind schon einige Tourengeher und Schneeschuhtiger unterwegs. Aber bei diesen Verhältnissen kein Wunder. Die Sonne strahlt, das Pulver glitzert und die Gipfel laden zu einem Ausflug ein. 
 
Beim Gerachsattel steige ich hoch Richtung Hehle Kopf (2.058m). Der Blick hinüber zu meiner gestrigen Etappe ist ein Traum und die Sonne scheint mir ins Gesicht. Einmal mehr muss ich mich jeder warmen Kleidung entledigen. Auf dem Hehle Kopf mache ich eine ausgiebige Pause, da die nächsten Tourengeher noch ein Stück hinter mir liegen. 
 
Nun geht es wieder bergab Richtung Gerachsattel und von hier Richtung Kreuzle hoch Richtung Diedamskopf. Die Pisten sind überfüllt und so hält mich nichts. Die Bergabfahrt muss schnell hinter mich gebracht werden.
 
 
Insgesamt eine Traum-Skitour bei Traumverhältnissen. Besser geht nicht!
 
Höhenmeter: 1.276m
Wegstrecke: 15,8 km
Advertisements

3 Kommentare zu “Steinmandl / Hehle Kopf – 2 tägige Skitour”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s